Worte in den Monat - Dezember 2018


Das innere Kind

Wie oft von ihm doch ist die Rede,
vom Kind,
dem inneren,
in jedem.

Irgendwann,
im Laufe eines Menschenlebens,
vergessen wir, verdrängen,
was in uns ist,
aus Kindersicht.

Und irgendwann,
wenn Mensch nur noch ist erwachsen,
entwachsen seinem Kind,
wird er vermissen schmerzlich,
was dieses Kind ihm gibt.


***

Marion Rabe
Marion Rabe
Literarische Werke